CORNER

SOT_Guestcorner

SOT lebte nicht nur vom Moderator Snotch und durchdachten Soundmix desselbigen sondern auch von seinen Gästen. Diese bekamen bei SOT nicht nur die Möglichkeit, sich realistischen oder dämlichen Fragen zu stellen und ihre Lines ins Mikro zu droppen sondern auch, mit dem “ SOT Guestcorner“ einen eigenen Beitrag zum Soundmix der Woche zu leisten und diesen auch selbstmoderierend anzukündigen. Dies erweiterte den Showeinfluss der Gäste und bereicherte auch meine Sammlung bzw mein musikalisches Spektrum…dadurch wurde der Anteil deutschsprachiger Musik erhöht, was eine sehr gute Sache ist. Der Gastcorner beläuft sich wie gewohnt auf 4 Tracks, bei denen es keine Einschränkungen gab außer natürlich dem HipHop Bezug und das es 4 Unterschiedliche sein sollen :) !

SOT-Corner

Seit Beginn der SOT Aufzeichnungen spielten die “ Mucke Blogs“ oder auch “ Corner“ eine immer größere Rolle während der Shows. Im Stile eines Quadrats/Rechtecks bestand ein Muckecorner aus 4 Tracks und umschließt die Rubriken…eine typische SOT Show hatte folgendes Schema:

1. Intro + Muckeblog 1

2. Album of the Week Interlude

3. Muckeblog

4. Interlude

5. Muckeblog

6. Tagebuch

7. Muckeblog

8. Die10vFiV

9. Muckeblog

10. Warmup Session

11. Muckeblog

12. Gast Interlude

13. Muckeblog

14. Hauptsession

15. Muckeblog

16. Infos kompakt

17. Muckeblog + Outro

 

New Shit: Der bereits laufende Corner featured nur Tracks, die höchstens 14 Tage vor Sendungsausstrahlung veröffentlicht wurden. Das “ Album of the Week“ startet im Normalfall den “ New Shit Corner“.

Classic: Nur Mucke vor 2000 wird im “ Classic Corner“ verbraten. Lost Boyz, Artifacts, Big L, Biggie usw und so fort

UK: Mucke aus Großbrittanien

NL: Mucke aus den Niederlanden

GER: Mucke aus Deutschland

S & F: Skinny & Friends…der Corner für mich und die Leute aus meinem Umfeld…von Oldenburg über Ammerland/ Ostfrießland bis in die Niederlande…

EUR: Nur Mucke aus Europa

Westcoast: Versteht sich wohl von selbst

Eastcoast: Versteht sich genauso von selbst